SG3

Die Olympia SG3 ist eine der erfolgreichsten Büromaschinen Olympias. Sie wurde sehr lange und in sehr großen Stückzahlen produziert und basiert mechanisch auf ihrem Vorgänger der Olympia SG1. Die SG3 wurde von 1963 bis in die 80er-Jahre gebaut. Später, in den frühen 2000ern wurden die Lizenzrechte nach Mexiko verkauft, bzw. die SG3 wurde in Mexiko weitergebaut. Dadurch wurde die SG3 zu eine der einzigen Schreibmaschinen, die auch zur tatsächlichen Nutzung in den 2000er-Jahren produziert wurden. Diese sehr späten Modelle sind an ihrem schwarzen Lack und zwei sehr besonderen Tasten zu erkennen. Zum einen besitzen sie über ein @ Zeichen, welches hier tatsächlich auch für E-Mail Adressen genutzt wurden, und über ein € Zeichen, was keine andere Schreibmaschine besitzt.

Bedienungsanleitung Olympia SG 3 36 Seiten
PDF – 627,0 KB 59 Downloads